DurakOnline
russisches Kartenspiel

Geschichte des Durak

Durak ist das bekannteste und landläufigste Spiel, oder besser gesagt ist Durak ein Sammelname von der ganzen Gruppe der Spiele. Es gilt, dass das Spiel im 19. Jahrhundert im Russland erschien. Gleichzeitig mit dem Spiel erschien das russische Kartenspiel, das aus 36 Karten bestand. Es ist ungewiss, wer und wo genau erfand dieses allbekannte Spiel. Doch kann man mit Sicherheit behaupten, dass dieses Spiel im Milieu von einfachem russischem Volk erschien. Das Wort „Durak“ („Dummkopf“) war damals das Lieblingsschimpfwort von einfachen Menschen. Derjenige, der das Spiel verliert, gilt als Durak, d.h. Dummkopf. Einfache Regeln und Eifer dieses Spiels wurden die treibende Kraft für seine schnelle Verbreitung im Milieu von geringen Leuten. Die feine Welt ließ aber dieses Spiel nicht gelten, Aristokraten gaben den Vorzug solchen Spielen wie Bridge, Whist, Patience usw. Übrigens nach der Revolution wurde das Spiel allgemein verbreitet und konnte gegen solche Spiele als Poker oder Preference ankommen. Bis heute ist Durak sehr beliebt, denn dieses Spiel vereinigt in sich solche Forderungen, wie gutes Gedächtnis, analytische Denkweise und Logikkenntnisse.

Meinung, dass dieses Spiel abgeschmackt ist, ist ganz ungerecht. Der Ex-Schachweltmeister Anatoli Karpow sagte 1996 während seines Interviews für die Wochenschrift „Ssobessednik“ („Gesprächspartner“): „Ich habe alle logischen Spiele gern, darunter verstehe ich auch Kartenspiele. Ich meine, Durak ist ein sehr intellektuelles Spiel. Ja-ja, Sie können nur so schreiben!“

Zuerst spielte man Durak nach den einfachsten Regeln (der so genannte einfache Durak) aber mit der Zeit erschienen einige Abarten dieses Spiels wie zum Beispiel „klassischer Durak“ oder „Durak mit Schieben”. Diese Veränderungen dienten noch mehr der Popularität des Spiels. Durak mit seinen Abarten wurde auch in anderen Ländern bekannt.

Es gibt sogar Länder, wo das Spiel legislativ anerkannt wird. So, zum Beispiel, Weißrussland. Dort gibt es sogar Resolution, die die Regeln des Spiels legislativ beschreibt und billigt (Resolution des Ministerrates No.140 vom 10. Februar 2005).

Zuruck



 
Durak Mythen und Fakten

Kartenspiel "Durak", das als Dummkopf bezeichnet wird, entstand im XIX Jahrhundert in Russland. Die Aristokratie hat dieses Spiel nicht anerkannt, trotzdem ist dieses Spiel eine große Popularitat bei den einfachen Menschen gewonnen. Heutzutage ist Durak ein der beliebtesten Kartenspiele weltweit.

Bleiben Sie informiert:

Facebook    Twitter

© 2013 - 2014 www.durakonline.de «Webseite uber Kartenspiel Durak»
Hier findet man eine detaillierte Beschreibung der Spielregeln aller Durak-Varianten. Derjenige, der sich für dieses Spiel interessiert, findet auf dieser Seite eine ausfuhrliche Information zur Strategie, Tipps und News.